Quality Haus Beiträgen

Wohneigentum als wichtiger Baustein für die Altersvorsorge. Wie die eigenen vier Wände helfen, um unbeschwert die Zeit nach der Erwerbstätigkeit aktiv zu gestalten? Die Idee des Rentensystems und die Herausforderungen heute: demographischer Wandel und Lebenserwartung der Bundesbürger. Sicherheit und Vorsorge zusätzlich zum gesetzlichen Sozialsystem?

Allgemein

Selbstbestimmt Leben und Wohnen in allen Lebenslagen – welcher Wandel für Wohn- und Lebensformen ermöglicht diesen Wunsch? Durch Selbsthilfe und Selbstorganisation generationenübergreifende Wohnformen am bisherigen Markt zu etablieren, wie kann das funktionieren?

Allgemein

Ein Häuschen am Meer, um dem tristen Winter zu entfliehen, ein Traum zur Verwirklichung. Tipps rund um Immobilien, Finanzierung, Vertragsgestaltung, damit aus dem Wunschtraum kein Albtraum wird. Worauf sollte der Immobilienerwerber achten, wie schützen und welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Allgemein

Die Erfüllung von Wohneigentum gestaltet sich für junge Erwachsener schwierig, wie Studien belegen. Hier bedarf es staatlicher Unterstützung, wie beispielsweise der Befreiung der Grunderwerbssteuer, Förderprogrammen und Zuschüssen wie Baukindergeld, KfW/BAFA-Fördergeldern, Arbeitnehmersparzulage, Wohnungsbauprämie.

Allgemein

Der knappe Wohnungsmarkt darf nicht die freie Wahl der Ausbildung gefährden. Hier sind vielfältige Lösungen gefragt, die über eine simplifizierende Aufstockung staatlicher Mittel für den Sozialen Wohnungsbau hinausgehen – von Thomas Friese, Projektentwickler.

Allgemein

Bildung und Wissen bieten Vorsprung und bereiten das Fundament für Innovationen und Fortschritt. Die Schule ein Ort der Wissensvermittlung, eine beeindruckende Geschichte des Gebäudes am Hauptkanal in der Stadt Papenburg an der Ems. Die erfolgreiche Verwirklichung von Visionen – wenn Mauern reden könnten?

Allgemein

Welche Herausforderungen bestehen für die Städtebauförderung, etwa zur Anpassung an die Folgen des demographischen und wirtschaftlichen Wandels sowie zur Verbesserung der Situation in benachteiligten Quartieren oder zur Sicherung lebendiger Innenstädte? Diskussionsbeitrag von Eric Mozanowski, ZuHause Immobilien Handelsgesellschaft mbH.

Allgemein

Die Schaffung des Wohnungseigentumsgesetzes ist ein Erfolgsmodell: Privatpersonen investieren in den Wohnungsbau mit Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit und Wertstabilität. Nach den Erhebungen der Bundesbank und der Europäischen Zentralbank besteht weiterhin ein Höhenflug der Immobilienpreise.

Allgemein

Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche, Neubau, Bestandimmobilien, Sanierung – Auswirkungen für die Baubranche, die Integration der unterschiedlichen Kulturen und auf den Umwelt- und Klimaschutz. Europa geht voran mit dem “Green Deal” – Transformation Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschutz. Thomas Friese Projektentwickler über Nutzungsstrategien und Verdichtung.

Allgemein

Berlin wächst in seiner Rolle als Weltmetropole. Welche Geschichte hat diese relativ junge Stadt? Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt und welche Renaissance erlebt die Metropole. Thomas Friese Kind der Hauptstadt mit Blick auf das Entwicklungspotential und den zukünftigen Herausforderungen.

Allgemein