Published Dezember 11th, 2017 by
Published Dezember 9th, 2017 by

20 Jahre lag die Goldsuche in Wales brach. Nun soll wieder Gold in Nordwales abgebaut werden.

BildDas walisische Gold wird traditionell von der britischen Königsfamilie für die Anfertigung von Eheringen verwendet. Wenn Prinz Harry nächstes Jahr seine Meghan heiratet, könnte dies gerade zur rechten Zeit kommen. Das Goldprojekt Clogau innerhalb des Dolgellau-Goldgürtels soll wieder zum Leben erweckt werden. Sie war einst die größte und reichhaltigste Goldmine im Dolgellau Goldminengebiet und produzierte rund 81.000 Unzen Gold. 1998 wurde dort das letzte Mal Gold gefördert.

Read More Walisisches Gold für Trauringe